Willkommen beim Schützenverein Tötensen-Westerhof

Der Schützenverein ist der älteste Verein in Tötensen und Westerhof.
Es wird viel Wert auf Traditionspflege, Harmonie und geselliges Beisammensein von „Jung und Alt“ gelegt.

Neu zugezogenen Familien und Bürgern bieten sich hier unkomplizierte Möglichkeiten neue Kontakte zu knüpfen.

Einladung zum Schützenfest Freitag 26.- Sonntag 28. Juli 2024

Liebe Mitbürger aus Tötensen, Westerhof und Umgegend, liebe Schützinnen und Schützen, liebe Kinder,

zum diesjährigen Schützenfest laden wir Sie hiermit herzlich ein.

Das Dorf wird geschmückt, die Schausteller sorgen mit ihren Karussels und Buden dafür, dass Sie sich beim Schützenfest in Westerhof wohl fühlen werden.

Musik an allen Tagen - vom Ummarsch durch die Dörfer, mit Zapfenstreich und Kommers am Freitag, mit Blasmusik und heißen Disco-Rhythmen am Sonnabend sowie mit flotter Tanzmusik am Sonntag - wir laden Sie ein zu vergnüglichen Stunden.

Am Sonntag findet ab 15 Uhr wieder das große Kinderfest statt. Es gibt Spiele, Preise und kleine Überraschungen für alle Kinder.

Bitte tragen Sie durch Ihr Kommen und Mitmachen dazu bei, dass es für alle ein harmonisches und fröhliches Schützenfest 2024 wird.

Wir freuen uns auf Sie!

Preisverteilung Pokalschießen

ACHTUNG TERMIN WURDE VERSCHOBEN!
Die Pokal- und Preisverteilung findet statt am 04. Juni 2024, um 19.00 Uhr in unserem Schützenhaus
(Werner-Stemmann-Weg 1, 21224 Rosengarten)
 
Ergebnisse Pokalschießen 2024 (Link zu den Ergebnissen*, PDF)
Nicht abgeholte Preise verfallen zugunsten des ausrichtenden Vereins.
 
Wir freuen uns auf das nächste Jahr mit Euch!

Damenkönigin in Jubiläumsjahr

Am Samstag wurde wieder eine neue Damenkönigin im Schützenverein Tötensen -Westerhof ausgeschossen und auch diesmal versuchten wieder einige Schützinnen die Königswürde zu erringen. Den letzten Schuss konnte Merle Marin setzen und den Vogel abschießen. Zur weiteren Unterstützung stehen ihr die Adjutantinnen Mareike und Josi zur Seite.

„Der Herzliche“ regiert für ein Jahr im Schützenverein Tötensen-Westerhof

Im dritten Anlauf hat er es geschafft – Hermann Höper konnte sich gegen seinen Kontrahenten Bernd Krivohlavek in einem spannenden Wettkampf durchsetzen und den Rumpf zu Fall bringen.

50 jähriges Jubiläum der Damenabteilung

1973 entschlossen sich einige Frauen es ihren Männer gleichzutun und gründeten die Damenabteilung des Schützenvereins Tötensen-Westerhof. Noch heute sind über 60 Frauen dort engagiert und veranstalten ihr eigenes Damenschützenfest, die monatliche LadiesNight, das jährliche Zinnpokalschießen, Damenausfahrten und Weihnachtsfeiern. Das Schießen wird auch groß geschrieben und es werden zahlreiche Pokalschießen besucht.

Subscribe to Schützenverein Tötensen-Westerhof RSS